Firefox schützt deine Privatsphäre in jedem Produkt

Firefox Browser

Wir blocken über 2000 Tracker – automatisch

Online-Tracking ist zu einer Epidemie im Web geworden: Unternehmen verfolgen jede Bewegung, jeden Klick und jeden Einkauf. Sie sammeln Daten, um vorherzusagen, was du als Nächstes tun wirst und um dich zu beeinflussen. Wir finden, dass das eine grobe Verletzung deiner Privatsphäre ist. Deshalb ist der erweiterte Tracking-Schutz im Firefox Browser standardmäßig aktiviert – für Desktop und für Mobilgeräte.

Wenn du sehen möchtest, was genau Firefox für dich blockt, besuche diese Seite in deinem Firefox-Desktop-Browser.

Das blockiert Firefox für dich

Hol dir den verbesserten Tracking-Schutz.

Aktualisiere deinen Firefox Browser

  • Du hast die Kontrolle

    Du willst selbst entscheiden, was blockiert wird? Deine Einstellungen sind nur einen Klick entfernt.

  • Mehr als nur Tracking-Schutz

    Wenn du ein Firefox Account hast, kannst du nun auch sehen, wie wir dir dabei helfen, deine persönlichen Daten und Passwörter zu schützen.

Dein Firefox Account

Alle Daten, die du über dein Firefox Account synchronisierst – von der Surf-Chronik bis zu den Passwörtern – werden verschlüsselt. Dein Konto-Passwort ist der einzige Schlüssel.

Nimm Privatsphäre und Lesezeichen überall mit hin – mit deinem Firefox Account.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um auf dein Firefox Accounts-Konto zuzugreifen.

Indem du fortfährst, stimmst du unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu.

Lies die Datenschutzerklärung für unsere Produkte