Ein Web für alle

Das Internet wächst: Es erreicht Milliarden neuer Menschen und berührt unsere Leben auf neue Weise; es ist mittlerweile ein essentieller Teil unseres individuellen Wachstums und kollektiver Zukunft. Und die Mozilla-Gemeinschaft engagiert sich dafür, dieses Internet zu schützen und zu fördern: Eine Plattform, die Chancen, Verbindung und Inspiration für alle bietet.

Wir leben unsere Prinzipien, indem wir Produkte entwickeln, Gemeinschaften stärken, Fähigkeiten lehren und Umgebungen formen, um das Internet zu schaffen, das die Welt braucht.

Beim diesjährigen Mozilla Summit sind 2000 Menschen aus 90 Ländern und mit 114 Sprachen zusammengekommen, um ein gemeinsames Verständnis unserer Identität zu entwickeln und davon, was wir gemeinsam erreichen werden. Im Folgenden finden Sie Auszüge der Perspektiven der Leiter des Projekts.

Betrieben von Mozillianern

Mozillianer sind eine heterogene Gruppe aus Denkern, Entwicklern, Lehrern und Programmierern, die das gemeinsame Ziel haben, Offenheit, Freiheit und Beteiligung ins Internet zu bringen. Unsere gemeinsame weltweite Anstrengung hat Firefox OS innerhalb von zwei Jahren vom Konzept zu Handys in Läden gemacht, 1600 Veranstaltungen in drei Monaten auf die Beine gestellt, um das Web zu lehren, und viele weitere Errungenschaften. Wir feiern unsere Reise und den vielversprechenden Weg, der vor uns liegt.

Nachhaltigkeit

Neben unserem Jahresbericht veröffentlichen wir unseren geprüften Finanzbericht für 2012. Mozilla bleibt – finanziell wie organisatorisch – gut aufgestellt, um unsere Mission voranzubringen.

Der Großteil unseres Einkommens stammt aus der Suchfunktion im Firefox-Browser über einige große Partner, darunter Google, Bing, Yahoo, Yandex, Amazon und eBay. Dieser Finanzbericht für 2012 enthält unser Einkommen aus einer kommerziellen Vereinbarung mit Google, unserem größten Suchanbieter, aus der beide Partner ihren Nutzen ziehen. Sie wurde im Dezember 2011 abgeschlossen und besteht über mindestens drei Jahre.

Ein wachsender Anteil unseres Einkommens stammt auch aus Unterstützungen der Öffentlichkeit, darunter Zuwendungen und einzelne Spender wie Sie. Diese Spenden gehen direkt an wichtige Projekte, wie Webmaker, Open Badges und Mozilla-Knight Open News, die Mozillas Einfluss in neue Bereiche ausweiten.