Fünf der besten Browser für Mobilgeräte im direkten Vergleich

Wer entwickelt den besten Browser für Mobilgeräte? Wir vergleichen mobile Versionen von Firefox, Chrome, Edge, Safari und Opera, um es herauszufinden.

Da Ihr mobiler Browser Ihr Zugang zu Informationen ist, wo immer Sie sich befinden, sind Geschwindigkeit, Sicherheit, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit die Schlüssel zu einem guten Erlebnis. Welcher ist der beste Browser für Mobilgeräte? Wir vergleichen die wichtigsten Kandidaten – und sehen, welcher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Sicherheit und Datenschutz

Welcher mobile Browser hält die Dinge vertraulich?

Sicherheit und Privatsphäre Firefox Chrome Edge Safari Opera
Privater Modus Ja Ja Ja Ja Ja
Blockiert standardmäßig Tracking-Cookies von Drittanbietern Ja Nein Ja Ja Ja
Blockiert Krypto-Mining-Skripte Ja Nein Ja Nein Nein
Blockiert Fingerprinting-Skripte Ja Nein Nein Ja Nein
Blockiert Verfolgung durch soziale Netzwerke Ja Nein Nein Ja Nein
Übersicht über blockierte Tracker Ja Nein Ja Ja Nein

Zumindest sollte Ihr mobiler Browser eine Version des „privaten Surf-Modus“ bereitstellen, der Ihre Chronik und Ihren Suchverlauf automatisch löscht. In diesem Bereich punkten alle fünf hier verglichenen Browser.

Eine weitere mobile Funktion, die selbstverständlich sein sollte, ist die Möglichkeit, Websites und Unternehmen daran zu hindern, Ihre Surf- und Einkaufsdaten zu verfolgen – selbst im normalen Surf-Modus.

Das Blockieren von Trackern von Drittanbietern ist nicht nur für den Datenschutz wichtig – es hilft auch, dass Seiten viel schneller geladen werden, ohne dass Sie diesen Quelltext auch laden müssen, was Ihren Browser verlangsamt.

Aus der obigen Tabelle geht hervor, dass Firefox den umfassendsten Datenschutz- und Sicherheits-Werkzeugkasten der fünf Browser bietet und einen Überblick über Ihre allgemeine Sicherheit und Ihren Datenschutz im Internet bereitstellt.

Funktionen

Was kann Ihr Browser für Sie tun?

Funktionen Firefox Chrome Edge Safari Opera
Blockieren von Autoplay Ja Nein Nein Nein Nein
Surfen mit Tabs Ja Ja Ja Ja Ja
Lesezeichenverwaltung Ja Ja Ja Ja Ja
Formular-Autovervollständigung Ja Ja Ja Ja Ja
Trägt Zahlungsdaten automatisch ein Nein Ja Ja Ja Ja
Suchmaschinen-Einstellungen Ja Ja Ja Ja Ja
Text zu Sprache Nein Ja Ja Ja Ja
Lesemodus Ja Ja Ja Ja Ja
Rechtschreibprüfung Ja Ja Ja Ja Ja
Web-Erweiterungen/Add-ons Ja Nein Nein Ja Nein
Dunkelmodus Ja Ja Ja Ja Ja
Desktop-Modus Ja Ja Ja Ja Ja
In Seite suchen Ja Ja Ja Ja Ja
Bildersuche Ja Ja Ja Ja Ja
Sprachsuche Ja Ja Ja Ja Ja
Zum Startbildschirm hinzufügen Ja Ja Ja Ja Ja
Nachrichten-Feed Nein Ja Ja Nein Ja
App-internes VPN Nein Nein Nein Nein Ja

Ein Hauptbestandteil eines gut gemachten Browsers ist seine Funktionalität. Was kann er tun? Fast alle fünf Browser sind in Bezug auf Tabs, Lesezeichen und das automatische Ausfüllen von Feldern gleich, aber nur Firefox und Safari bieten Add-ons/Erweiterungen, die ähnlich wie Apps für Ihren Browser sind, um ihn privater, leistungsfähiger oder einfach nur unterhaltsamer zu gestalten.

Synchronisierung

Funktioniert Ihr Browser gut mit anderen Geräten?

Synchronisation Firefox Chrome Edge Safari Opera
Verfügbarkeit für Betriebssysteme Ja Ja Nein Nein Ja
Verfügbarkeit für mobile Betriebssysteme Ja Ja Ja Nein Ja
Synchronisation mit dem Handy Ja Ja Ja Ja Ja
Passwortverwaltung Ja Ja Ja Ja Ja
Hauptpasswort Ja Ja Ja Nein Ja

Die mobile Version von Safari, die auf den Mobilgeräten von Apple vorinstalliert ist, ist nur mit anderen Apple-Geräten wie iPad und Mac-Laptops kompatibel. Firefox, Chrome und Opera funktionieren auf allen Plattformen, einschließlich iOS, Android, Windows, Mac und Linux, mit Ausnahme des Browsers Edge, der nicht mit Linux-basierten Geräten kompatibel ist.

Fast alle der hier verglichenen mobilen Browser ermöglichen eine vollständige Synchronisation zwischen mobilen und Desktop-Geräten.

Die gute Nachricht für iPhone-Benutzer ist, dass Apple kürzlich iPhone-Benutzern erlaubt hat, ihren eigenen Standardbrowser zu wählen, sodass Benutzer ihre Geräte jetzt plattformübergreifend synchronisieren können, wenn sie beispielsweise Firefox auf ihrem iPhone und Windows-PC installieren.

Schlussfolgerung

Basierend auf den von uns skizzierten Kriterien – Datenschutz, Funktionen und Synchronisierung – gibt es wirklich nur einen mobilen Browser, der alle drei erfüllt, und das ist Firefox. Obwohl Firefox in den Funktionen und Synchronisierungskategorien anderen Browsern ähnelt, hebt er sich in Bezug auf den Datenschutz ab, da es unserer Meinung nach die wesentliche Komponente ist, die es Ihnen ermöglicht, das Internet einfach zu genießen – genau so, wie es Ihnen gefällt.

Abgesehen von unseren Empfehlungen hängt die Suche nach dem richtigen Browser immer von Ihren individuellen Bedürfnissen ab und davon, was Sie beim Surfen im Internet am meisten schätzen.

Die hier vorgenommenen Vergleiche wurden mit Standardeinstellungen und für alle Versionen der Browser-Version wie folgt durchgeführt:
Firefox (84) | Chrome (87) | Edge (45.11.1) | Safari (14) | Opera (61)
Diese Seite wird halbjährlich aktualisiert, um die neueste Versionierung wiederzugeben, und zeigt möglicherweise nicht immer die neuesten Aktualisierungen.

Holen Sie sich Firefox für Mobilgeräte

Download-Link an Ihr Telefon senden.